Igelstrukturen

Leistungsstark aber sensibel

 
 

Die so genannten "Igelfundamente", deren Namen sich von der Anordnung her an die Stacheln dieser Tiere anlehnt, sind strukturell sehr effizient.

Ursprünglich von den Römern entworfen, sollte diese Architektur das Eindringen von Wasser durch Kapillarwirkung verhindern und gleichzeitig die strukturelle Funktion der Strassenfundation erfüllen.

Obwohl sie sehr stabil sind, haben Igelstrukturen eine Schwachstelle: Wenn sie gefräst oder mikrogefräst werden (selbst bei geringster Dicke), versagt die gesamte Struktur und muss daher ersetzt werden.

Verstärkungsprojekte für Fahrbahnen mit solchen Strukturen sind daher langwierige und teure Projekte, die oft eine komplette Neugestaltung der Fahrbahn für die Erneuerung erfordern.

Um einen Igelbelag zu verstärken, ist es daher vorzuziehen, in dünnen Schichten zu arbeiten, um die bestehende Struktur nicht zu verändern, zumal die vorhandenen Asphaltschichten in der Regel relativ dünn sind (aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit des Igels).

 

Gemeinsam für Ihr Projekt

Weil jedes Projekt eine einzigartige Herausforderung ist, stehen Innovation, Leistung und Unterstützung im Mittelpunkt unseres Handelns.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und führen Sie zu der für Ihr Projekt geeignetsten Lösung.

Auskunft
 

Fachkompetenz von TEXUM

Um die auf dieser Art von Fundamenten vorhandenen Belagskörper wirksam zu verstärken, empfehlen wir die Verwendung einer mit einem Kohlefaser-Geogitter verstärkten SAMI-Membrane. Diese Wahl ist durch die Leistungsfähigkeit dieser Art von Lösungen begründet, die perfekt für Verstärkungen geeignet sind, die Eingriffe in dünne Schichten erfordern.

  • Für die Anwendung auf einer geraden Fahrbahn mit Längsrissen :

Lösung TEXGRID® SAMI CV 200


  • Für die Anwendung auf geraden Belägen mit Längs- und/oder Querrissen:

Lösung TEXGRID® SAMI CV 200/200


  • Für den Einsatz auf gekrümmten Fahrbahnen / Kurven:

Lösung TEXGRID® SAMI GIRO

 
 
 
logoSwiss reinforcement company

OFFICE@TEXUM.SWISS
T : +41 26 422 24 31

PASSAGE DU CARDINAL 11
CH - 1700 FRIBOURG